Zum Hauptinhalt springen logo Jugendnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Verleih von Outdoorspieleboxen – Spiel, Spaß und Action

Verleih von Outdoorspieleboxen

Alina Wiechert (Jugendbildungsreferentin), Anisa Kranz (Duale Studentin), Heidi Bevern-Kümmel (Fachbereichsleitung) und Landrat Stefan Reuß (v. l.) testen vorab schon die Outdoor-Spiele.

Durch die Corona Pandemie sind die Freizeit- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche stark eingeschränkt. Zudem verbringen sie durch Homeschooling und Mangel an Alternativen viel Zeit an Bildschirmen.
Um eine weitere Möglichkeit zu haben, sich wieder ‎gemeinsam mit der Familie sportlich zu betätigen, verleiht die Kreisjugendförderung ab dem 27.05.2021 kostenfrei „Outdoorspiele-boxen“ an Kinder, Jugendliche und Familien.
„In den heutigen Zeiten wird man eben erfinderisch. Wir möchten den Kindern, Jugendlichen und Familien eine Möglichkeit bieten, gemeinsam wieder Outdoor-Aktivitäten zu erleben – gerade jetzt, wenn das Wetter wieder wärmer wird und man sich auch gerne draußen aufhält“, sagt Alina Wiechert, die neue Jugendbildungsreferentin der Kreisjugendförderung, die das Projekt umsetzt.
Bisher gibt es fünf verschiedene Boxen, die auch mal außergewöhnlicher befüllt sind, wie z.B. mit Mini-Golf, Spikeball, Tualoop, Disk-Golf, Kubb, Slackline, Mölkky, Boßelspiel uvm. In jeder Box sind selbstgestaltete Spieleanleitungen beigelegt. Zudem befindet sich auch auf jeder Anleitung ein QR-Code, den man scannen kann, wenn es zu viel Text sein sollte oder man einfach mal keine Lust hat zu Lesen.
Die Boxen sind für Kinder, Jugendliche und Familien im Alter ab 6 Jahren geeignet. Das Angebot ist kostenlos. Es wird lediglich eine Kaution in Höhe von 20 € erhoben, die bei der Abholung hinterlegt und nach Rückgabe der Box wieder zurückerstattet wird.
Pro Familie ist eine Box pro Woche buchbar. Jeweils am Donnerstag oder Freitag können in der Zeit von 10:00-15:00 Uhr Boxen ausgeliehen werden. Die Rückgabe der Boxen erfolgt am folgenden Montag oder Dienstag wieder in der Zeit von 10:00-15:00 Uhr. Die genauen Zeiten der gewünschten Abholung und Rückgabe müssen im Formular angegeben werden.
Jeweils am Mittwoch werden die Boxen kontrolliert und desinfiziert, so dass diese am Donnerstag wieder zur Ausleihe bereitstehen.
Informationen zum Inhalt und der Buchung der Boxen ab dem 27.05.2021 unter www.jugendnetz-wmk.de. Dort befindet sich ein Anmeldeformular, welches ausgefüllt an die Jugendförderung per E-Mail jugendfoerderung@werra-meissner-kreis.de gesendet werden muss.
Für Rückfragen zu den Boxen steht die Jugendförderung Werra-Meißner-Kreis unter Tel. 05651 302-1451 oder per E-Mail unter jugendfoerderung@werra-meissner-kreis.de zur Verfügung.
 

Download