Zum Hauptinhalt springen logo Jugendnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Online-Eltern-Talk: „Cybermobbing“‎

Am 19.05.2022 von 20:00 bis 21:00 Uhr veranstaltet Click Smart - Mediennetzwerk ‎WMK einen Online-Eltern-Talk zum Thema „Cybermobbing“. Nach einem kurzen ‎Vortrag mit Informationen und Tipps für Eltern gibt es Raum für Fragen und zum ‎Austausch.‎

Cybermobbing ist längst schon kein Ausnahmefall mehr. Viele Kinder und ‎Jugendliche sind davon betroffen. Oftmals bekommen Außenstehende dies erst mit, ‎wenn sich die Situation bereits zugespitzt hat. Die Folgen können verheerend sein. ‎Was kann ich als Elternteil tun, um mein Kind eventuell schon im Vorfeld vor ‎Cybermobbing zu schützen und wie kann ich reagieren, wenn mein Kind bereits ‎betroffen ist? ‎

In dem einstündigen Elterntalk wird neben Zahlen, Daten und Fakten auch ‎aufgezeigt, was Mobbing und Cybermobbing unterscheidet und welche Akteure dabei ‎vertreten sind. Anschließend wird es um Interventions- und Handlungsmöglichkeiten ‎gehen. Abschließend gibt es in einer offenen Runde die Möglichkeit, noch ‎bestehende Fragen zu klären. ‎

Referent*innen:

•    Sabrina Hesse (Fachstelle für Suchtprävention Eschwege)
•    Alexander ‎Först (Jugendkoordinator Polizeidirektion Werra-Meißner)
•    Martin Otremba ‎‎(medienWERK).

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite t1p.de/OET5.



Die Teilnehmenden erhalten dann einen Link, mit dem sie sich an dem ‎betreffenden ‎Veranstaltungstag in die Videokonferenz einwählen können. Zur Teilnahme ‎werden ‎ein Computer, Mikrofon, stabiles Internet und optional eine Webcam benötigt. ‎Eine Teilnahme über ‎Smartphone ist auch möglich, wird aber nicht empfohlen.‎

Diese Veranstaltung wird als Kooperationsveranstaltung des Mediennetzwerkes "Click ‎Smart"‎ organisiert und durchgeführt. ‎

Kontakt und weitere Informationen zum Netzwerk unter www.clicksmart-wmk.de oder ‎bei der Kreisjugendförderung unter Tel. 05651 302-1452.‎

Download