Zum Hauptinhalt springen logo Jugendnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Kreisjugendförderung veröffentlicht buntes Herbstprogramm

Der Erlebniszoo Hannover ist ein Ziel der Tagestouren.

Nach der positiven Resonanz in den Vorjahren hat die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises auch für die kommenden Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm mit insgesamt fünf Tagestouren zusammengestellt. Die Aktionen richten sich an Mädchen und Jungen aus dem Werra-Meißner-Kreis im Alter von 8 bis 12 bzw. 10 bis 14 Jahren. Geplant ist darüber hinaus erstmals eine Familienfahrt.

Den Auftakt am 24.10. bildet ein Tagesausflug ins Safariland Stukenbrock, in dem es nicht nur über 600 Wildtiere zu bestaunen, sondern auch einen Erlebnispark mit Achterbahn, Wildwasserrutsche und Free-Fall-Tower zu erobern gilt.

Etwas ruhiger, aber nicht weniger spannend, geht es am darauffolgenden Tag zu, wo der Besuch des größten Computermuseums der Welt in Paderborn wartet. Fragen wie: „Warum fällt es Robotern schwer, auf zwei Beinen zu stehen?“ oder „Womit wurde gerechnet, bevor es Computer gab?“ wird hier auf spielerische Art und Weise auf den Grund gegangen.

Am Donnerstag, den 27.10., erwartet interessierte Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ein bunter Mix aus spielerischer Wissensvermittlung sowie Spaß und Action in Fulda: Während die Kinder-Akademie spannende Fakten und Experimente rund um das Herz liefert, treibt ein abschließender Besuch der Jump Fabrik garantiert auch die eigene Herzfrequenz in ungeahnte Höhen.
Den Abschluss der erlebnisreichen Ferienwoche stellt die Fahrt in den Erlebniszoo Hannover dar, wo die Teilnehmenden binnen eines Tages auf Weltreise gehen. Gemeinsam erleben sie die Tierwelt Afrikas bei einer abenteuerlichen Bootsfahrt auf dem Sambesi, starten eine Entdeckungstour durch das australische Outback oder beobachten Eisbären, Pinguine und Robben sogar unter Wasser.

Familienfahrt als Neuerung

Der Tierpark Sababurg mit seinem weitläufigen Gelände ist indes das Ziel der Familienfahrt, die die Jugendförderung erstmalig anbietet. Der Teilnahmebeitrag für Erwachsene liegt hierfür bei 5 Euro, jener für Kinder bei 3 Euro.

Anmeldung erfolgt online

Die Kosten für die übrigen Tagestouren betragen zwischen 5 und 15 Euro pro Kind. Anmeldungen sind ab dem 22. September um 7 Uhr unter www.werra-meissner-kreis.feripro.de (Rubrik: Tagestouren) möglich. Dort finden sich auch nähere Informationen zum Ablauf sowie zum gesamten Programm der Kreisjugendförderung.

Für Rückfragen steht die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises unter Tel. 05651 302-1451 oder per E-Mail unter jugendfoerderung@werra-meissner-kreis.de zur Verfügung.

Download