Zum Hauptinhalt springen logo Jugendnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Ausbildung von Betreuer*innen

Für unsere Freizeiten, aber auch für die Kinderseminare, die Erlebnisübernachtungen und viele weitere Angebote brauchen wir gut ausgebildete und erfahrene Betreuer*innen.

Daher bieten wir in jedem Frühjahr eine Ausbildungsreihe für neue und erfahrenere Interessent*innen an. Dazu gehören zwei bis drei Wochenendseminare, oft einen Ausbildungswoche irgendwo in Deutschland und für die Neuen ein Praxiswochenende mit „echten“ Kindern.

Inhalte der Ausbildung sind die Organisation und Durchführung von Programmen, Freizeitpädagogik, Recht und Erste Hilfe, Teamarbeit, die Lebenssituation unserer Teilnehmer, besondere Teilnehmende mit besonderen Herausforderungen und ganz viel Praxis beim Ausprobieren neuer Programmideen.

Überhaupt wird alles ziemlich praxisnah und möglichst theoriefrei vermittelt, schließlich steht bei der Ausbildung der Spaß im Vordergrund. Auch wenn vieles vom hier Gelernten wie die Organisation von Teamarbeit, das Projektmanagement, Feedback, Empathie, Selbstbewusstsein, Rhetorik, Präsentation und vieles mehr später auch in Studium und Job äußerst hilfreich ist.

Ansprechpartner

Kai Siebert, Dipl. Sozialpädagoge

Fachdienstleitung, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit

Tel.: 0 56 51 302 - 1450

E-Mail: Kai.siebert@werra-meissner-kreis.de